1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Ab sofort kann das forum mit taptalk angesurft werden...
    Information ausblenden
  3. Gast, Wir haben ab sofort eine Kalenderfunktion, probiert sie aus.
    Information ausblenden

Hinweis Änderungen bei den Kurzkennzeichen

Dieses Thema im Forum "Neues aus STVO land" wurde erstellt von Willy, 29 September 2014.

  1. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    klick

    Hintergrund: Kurzzeitkennzeichen können künftig auch von der Zulassungsbehörde am Standort des Fahrzeugs ausgeben werden – etwa dann, wenn das Auto vom Autohändler zum Wohnort des Käufers überführt werdem soll. Nach der Neuregelung soll das Kennzeichen allerdings nur noch dann zugeteilt werden, wenn das damit zu fahrende Fahrzeug bekannt ist, eine gültige Hauptuntersuchung (HU) hat und im Fahrzeugschein eingetragen wird. Ohne gültige HU sollen nur noch Fahrten zur Zulassungsbehörde oder zu einer Untersuchungsstelle erlaubt sein. (autobild)
     
  2. Ascender

    Ascender Mitarbeiter Herrenfahrer

    Ich finde das eine riesige Sauerei.
     
  3. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    danken wir es denen die es sinnfremd ausgenutzt und zweckentfremdet haben.
     
  4. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    finde ich fast schon sinnvoll.
    was da mit gelben nummern bei track- und noch viel schlimmer bei driftdays antritt, spottet jeder beschreibung!
     
    Willy gefällt das.
  5. Ascender

    Ascender Mitarbeiter Herrenfahrer

    Ganz ehrlich, das ist nur eine Ausrede.
    Denn überall gilt angeblich das Verursacherprinzip. Bei 80 Millionen Menschen in Deutschland wird es IMMER ein paar Deppen geben.
    Zu Treffen sind die garantiert auch nicht mehr mit Kurzzeitkennzeichen gefahren, denn das hat die Polizei schon sehr früh abgestellt. Die Restriktionen waren ja schon vorhanden. Das war auch nicht mal eben Larifari.
    Viele Tuner haben doch schon lange auf Anhängerbetrieb umgestellt.

    Die 07er Nummer ist eh schon lange Tot. Das H-Kennzeichen wird über kurz oder lang auch sterben.

    Das ist genau wie letztens bei der GLP-1 auf der Nordschleife. Da wird sich über ein Video aufgeregt, wo derjenige Vollgas an den gelben Flaggen vorbeiknallt mit dem Text darunter "Meine schnellste Runde" - und dann behauptet man, dass es künftig für alle ein Kameraverbot geben wird, weil man einen Deppen dabei hat. Anstatt denjenigen für einige Jahre für DMSB-Veranstaltungen zu sperren...
     
  6. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    wozu brauche ich die gelben nummern sonst?
    ich kaufe mehr autos, als ... hmmm ... fast jeder und ich brauche sie nicht für mehr, als auch zukünftig erlaubt ist.
    außerdem ist es sicher auch weiterhin eine grauzone. in Sachsen kannst du sogar ohne stempel auf den kennzeichen zum TÜV fahren.
    das habe ich auch erst dieses jahr gelernt. spart geld...^^
     
  7. Ascender

    Ascender Mitarbeiter Herrenfahrer

    Du kaufst dir ja auch Autos, die noch TÜV haben.

    Ähm... mal überlegen:

    Ich kaufe ein Auto ohne TÜV und habe meine alten Kennzeichen vom Vorgängerauto nicht mehr. Wie soll ich das Auto zur eigenen Garage überführen, wo ich es für wenig Geld richten und TÜV-fertig machen kann?
    Ohne das Kurzzeitkennzeichen wäre der Kauf von "Kurt" bei mir nicht möglich gewesen.

    Ich fahre auch gerne das Auto mal Probe bevor ich es kaufe. Jetzt muss man immer die Fahrzeugdaten erfassen lassen, und ohne TÜV bekommt man es sowieso nicht.

    Außerdem müsste ich direkt zum TÜV fahren, und dürfte nicht erst zu mir nach Hause - und wie weise ich nach, dass ich zum TÜV fahre und nicht doch zu einem Treffen?

    Ganz ehrlich: Schlupfwinkel gibt es immer. Ich kann auch meinem Werkstatt-Fuzzi sagen, dass er mir die roten Kennzeichen mitgeben soll, da muss man nämlich garnix, und man hat das ganze System wieder ausgetrickst.

    Susie Sorglos müsste das Auto ohne TÜV wohl mit einem Anhänger abholen, und darauf hat Susie kein Bock. Da werden sich eine Menge Alis jetzt die Hände reiben, das sage ich jetzt schonmal. ;)
     
  8. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    die idee mit dem hänger war genau das, was der gesetzgeber im sinn hatte.
    nicht jeder ist so verantwortungsvoll wie du und fährt nur dann, wenn die karre noch halbwegs geradeaus fährt und auch bremst.
    ich kann es verstehen. es gibt einfach zu viele irre und der staat orientiert sich bekanntlich immer an den schwächsten gliedern in der kette.

    ansonsten dürfte ich auf der landstraße auch 170 fahren... :D
     
    Willy gefällt das.
  9. Ascender

    Ascender Mitarbeiter Herrenfahrer

    Ich meine logisch ist das schon. Der Staat verdient kaum was an Gebrauchtfahrzeugen.

    Ich bin ja kein Fan von Überreglementierung. Das System in den USA wäre für MICH ideal, ganz ehrlich. Das System ist Europa ist schon sehr restriktiv. Da fallen zwar auch die ganz dummen nicht durch das Netz, aber die Schlauen kommen nicht so vorwärts, wie sie es könnten.
     
    Willy gefällt das.
  10. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    ja fuer mich auf der landstr 170, fuer spart auch und alle anderen langsam weil die machen nur bloedsinn... :D
    Und ja USA macht vieles besser europa regelt zu viel, voellig richtig.

    Trotzdem kommen solche dinge auch durch missbrauch, er foerdert es zumindest.
     
  11. Ich möchte mal dieses alte Thema ausgraben, da ich gerade durch den Akt der Beantragung von 5-Tages Kennzeichen durch bzw. nicht durchgekommen bin.

    Grund für meine Kennzeichen wäre gewesen: Probefahrt mit dem zu kaufenden Fahrzeug und, bei kauf, die Überführung vom Käufer zum Verkäufer. Das zu kaufenden Auto hat TÜV und ist der Behörde bekannt. Durch die Session Kennzeichen aber zwischen Oktober und April nicht auf öffentlichen Straßen zu bewegen. Um Kurzzeitkennzeichen zu bekommen hätte ich den Fahrzeugpapiere und TÜV-Bericht, wenn aus der Zulassung nicht ersichtlich ist, dass der PKW TÜV hat, gebraucht. Beides jedoch nur im Original. Weder in Berlin noch am Abholort hätte ich mit einer Kopie meine Kennzeichen bekommen (Telefonische Auskunft). Somit musste ein Anhänger sammt Zugfahrzeug her. Probefahrt war leider auch nicht möglich aber hey, wer nicht wagt der nicht spinnt.

    P.S.: Ich hatte einen netten Plausch mit den Hängervermieten, bei dem ich den Trailer für meinen Kauf gemietet hatte, und es wurde wohl früher wirklich viel Missbrauch mit den Kennzeichen getrieben.

    Z.B. Max Mustermann will seinen alten S500 für nen guten Taler loswerden? Kein Problem: Man nehme einen guten Freund, Kurzzeitkennzeichen und einen Fahrbereiten PKW für 100€ ohne Zulassung. Dann ist der gute Freund an einer unübersichtlichen Stelle unachtesam und tuschiert die rechte Seite des S500 ab Kotflügel vorne bis Kotflügel hinten und voilà.
     
  12. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    grundsätzlich reichen für die beantragung von kurzzeitkennzeichen kopien aus.
    wer etwas anderes sagt, hat den schuss nicht gehört (leider die meisten hochbegabten mitarbeiter der ZS...).

    bei dem thema herrscht aber sowieso extrem viel verwirrung. die einen sagen, man darf es nur noch am wohnort, die anderen sagen, man darf es überall.
    rechtlich darf man es überall. leider bekommt man das bei 80% der zulassungsstellen nicht durch, weil die dämlich sind.
    das gleiche gilt übrigens für kennzeichen mit einer ziffer. die reservieren die zulassungsstellen immer noch für (sich selbst und) motorräder.
    dabei gibt es diese anforderung gar nicht mehr... plemplem
     
  13. Ascender

    Ascender Mitarbeiter Herrenfahrer

    Recht haben, und Recht bekommen...
    Ich finde es immernoch eine riesen Sauerei. Ich war deshalb gezwungen beim letzten Autokauf in meiner näheren Umgebung zu bleiben. Außerdem wurde der alte Halter dazu genötigt mit mir auf die Zulassungsstelle Dortmund zu fahren um den Deal abzuschließen - ohne, dass wir einen Hänger und ein entsprechendes Zugfahrzeug benötigt haben.
     
  14. Steht denn irgentwo geschrieben, dass eine Kopie ausreicht?
     
  15. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

  16. (Achtung alles Halbwissen!)
    Naja gut, dass ist die Aussage einer Firma. Vielleicht bekomme die es auch bei der Zulassungsstelle druch. Unter "Kurzzeitkennzeichen Beantragen" steht z.B. auch nix von Kopien. Aber egal.

    Die Zulassungsstelle in Berlin meinte zu mir es gäbe noch Zulassungsstellen die mit Kopien arbeiten. Ich kann mir nur vorstellen, dass sich die Zulassungstellen an § 6 Abs. 7 Nr. 1 und Nr. 3 stören, da ja von "anzugeben und auf Verlangen nachzuweisen" gesprochen wird. Oder an einem anderen Paragraphen bei dem von irgentwelchen Dokumenten gesprochen wird. Ich kann die Fahrzeugidentnummer zwar angeben, aber durch eine Kopie nicht nachweisen. Zwar könnte man jetzt, sofern es ein zentrales Register gibt, nachschauen ob die Fahrzeugdaten stimmen, ich weiß dann aber immer noch nicht ob ich mit Einverständnis des aktuellen Besitzters handle. Ich habe leider auch keine Lust in der FZV, im StVG und in der StVZO zu schauen bis ich alles zusammen habe was sich auf Kurzzeitkennzeichen bezieht. :eek:

    Ich hatte im Vorfeld zu meinem Transport lange im Internet gesucht und keinen Zulassungsdienst gefunden der mir mit den Kopien der Unterlagen Kennzeichen besorgen konnte. Die meisten verkaufen nurnoch evb's für die Kennzeichen und manche tarnen diese evb's sogar als Kennzeichen. Dann gab es noch die jenigen, die per Boten die Originale bei Dir zu Hause abholen lassen und dann gab es die "nicht auf E-Mail anfragen reagierer".
     
  17. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    die zulassungsstelle in Dresden war erstaunt, dass jemand mit dem original vorstellig geworden ist und wollte mir gleich richtige kennzeichen andrehen.
    die meinten "also die anderen kommen immer alle mit kopien...".
    von daher stellt sich die frage (hier) nicht. ;)
     

Diese Seite empfehlen